-- Anzeige --

Negative Google-Bewertungen löschen lassen

Bewertung
Ärger wegen schlechter Google-Bewertungen? Die Fahrlehrerverbände helfen weiter
© Foto: meeboonstudio/stock.adobe.com

Der ein oder andere Fahrlehrer hat sich sicherlich schon einmal über eine negative Bewertung auf Google geärgert. Die Fahrlehrerverbände geben derzeit Rat, wie man schlechte Bewertungen löschen kann.


Datum:
02.03.2023
Autor:
Thomas Cyganek
Lesezeit:
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Fahrlehrerverband Westfalen und weitere Landesverbände haben vor Kurzem Ihre Mitglieder mit Unterstützung von Rechtsanwältin Julia Hesker informiert, wie man gegen negative Bewertungen vorgehen kann.

Wie fordert man Google auf, negative Bewertungen zu löschen, die zum Beispiel ein Fahrschüler einer Fahrschule auf Google hinterlassen hat? Wer dazu mehr wissen möchte, kann sich an seinen jeweiligen Landesverband wenden. Auch in der kommenden Ausgabe 4 der Zeitschrift FAHRSCHULE wird dazu ein Beitrag erscheinen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.