-- Anzeige --

Neu: Tageskontrollblätter im Fünf-Minuten-Takt

Mit den neuen Tageskontrollblättern können Fahrer jetzt ihre Arbeiten nahezu lückenlos dokumentierten
© Foto: Verlag Heinrich Vogel

Die neuen Tageskontrollblätter im Fünf-Minuten-Takt ermöglichen nun eine noch genauere und nahezu lückenlose Dokumentation der Lenk- und Ruhezeiten, Fahrtunterbrechungen und sonstigen Arbeiten.


Datum:
02.05.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Die neuen Tageskontrollblätter im Fünf-Minuten-Takt ermöglichen nun eine noch genauere und nahezu lückenlose Dokumentation der Lenk- und Ruhezeiten, Fahrtunterbrechungen und sonstigen Arbeiten. So kommen Fahrer ihrer gesetzlich vorgeschriebenen Aufzeichnungspflicht nach.

Die Tageskontrollblätter sind an das Muster in der Fahrpersonalverordnung angelehnt und wurden um sonstige Arbeiten erweitert. Die Einführung beinhaltet eine Anleitung zur Benutzung und wichtige Rechtsinformationen für Fahrer und Unternehmer. Zudem ist eine ausgefüllte Musterseite enthalten.

Die Tageskontrollblätter sind unter anderem geeignet für:

  • Fahrer von Fahrzeugen mit einer zGM von 2,8t bis 3,5t
  • KEP-Fahrer
  • Handwerker und Handwerksbetriebe
  • Busfahrer im Linienverkehr bis 50 km

Tageskontrollblätter im Fünf-Minuten-Takt
DIN A4 hoch | 29 Blatt + Musterseite
Bestell-Nr.: 13450
Preis: 3,95 Euro (4,70 Euro inklusive Mehrwertsteuer)

Direkt zu beziehen bei:
Springer Fachmedien München GmbH
Verlag Heinrich Vogel
Aschauer Straße 30
81549 München

Telefon: 089/20 30 43 - 1600
Telefax: 089/20 30 43 - 2100
www.heinrich-vogel-shop.de 

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.