-- Anzeige --

Neuzulassungen rückläufig - E-Autos auf dem Vormarsch

Das Kraftfahrtbundesamt legte die aktuellen Absatzzahlen für den vergangenen Monat vor
© Foto: Kraftfahrtbundesamt

Der August brachte mit knapp 314.000 verkauften Fahrzeugen einen Rückgang von 0,8 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Der Absatz von Elektroautos legte aber um 103,5 Prozent zu.


Datum:
07.09.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Knapp 314.000 Fahrzeuge wurden im vergangenen August in Deutschland neu zugelassen. Diese Zahl bedeute einen Rückgang von 0,8 Prozent im Vergleich zum entsprechenden Vorjahreszeitraum, schreibt das Kraftfahrtbundesamt (KBA) in einer Pressemitteilung.

E-Autos mit starken Zuwächsen

Betrachtet man einzelne Marktsegmente, dann ergibt sich folgendes Bild: Während der Absatz von Dieselfahrzeugen im August-Vergleich um 8,2 Prozent zurückging, konnten die Absatzzahlen von Hybridfahrzeugen um 55,1 gesteigert werden. Noch höher fielen nur die Absätze von Elektrofahrzeugen aus. Sie verzeichneten ein Plus von 103,5 Prozent, berichtet das KBA.

2,5 Millionen Neuzulassungen seit Anfang des Jahres

Sieht man sich aber den Zeitraum von Januar bis August an, dann ist die Entwicklung mit einer Steigerung von 0,9 Prozent doch positiv. Insgesamt seien in diesem Zeitraum 2,5 Millionen Fahrzeuge neu in Deutschland zugelassen worden, teilt das KBA mit.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.