-- Anzeige --

Nissan: Kreuzungsassistent soll Übersicht behalten

Nissan
Auch Nissan nimmt den Lidar aufs Dach
© Foto: Nissan

Nissan will Mitte des Jahrzehnts ein Assistenzsystem auf Lidar-Basis auf die Straße bringen. Der Laserscanner auf dem Dach soll das Fahrzeug in die Lage versetzen, drohende Kollisionen auch in komplexen Verkehrssituationen zu erkennen und Zusammenstöße zu verhindern oder abzuschwächen.


Datum:
30.07.2023
Autor:
VKUonline
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

In welchen Fahrzeugen und auf welchen Märkten die Technik Premiere feiert, sagt der Hersteller noch nicht. Bislang sind Lidar-Sensoren im Auto noch sehr selten und vor allem bei Oberklasse- und Premium-Fahrzeugen, wie dem neuen Volvo EX90 oder dem Nio ET7, zu finden. Sie sind in speziellen Gehäusen oberhalb der Windschutzscheibe auf dem Dach montiert und ergänzen dort Kamera und Radar bei der Umfeldüberwachung. Die Technik gilt bei den meisten Herstellern als unverzichtbare Komponente beim autonomen Fahren. Auch Nissan will sie langfristig dafür nutzen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.