-- Anzeige --

Pkw-Neuzulassungen um zehn Prozent gestiegen

Wieder mehr neue Pkw in Deutschland zugelassen
© Foto: Jan Woitas/dpa/picture alliance

Der Auftragseingang aus dem In- und Ausland legt zu, während inländische Produktion und Export sinken. Das teilte der Verband der Automobilindustrie mit (VDA).


Datum:
05.12.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im November stiegen die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland um 10 Prozent auf 299.200 Fahrzeuge. Nach den WLTP-bedingten Engpässen im Vorjahr wirkt sich die volle Verfügbarkeit der Modelle im Markt weiter positiv aus, teilte der Verband der Automobilindustrie (VDA) jetzt mit. Gut 3,3 Millionen Pkw sind im bisherigen Jahresverlauf neu zugelassen worden. Das entspreche einem Plus von 4 Prozent.

Laut VDA übertraf der Auftragseingang aus dem Inland im vergangenen Monat den Vorjahreswert um 7 Prozent. Insgesamt gingen seit Jahresbeginn gut 6 Prozent mehr Aufträge inländischer Kunden ein. Auch aus dem Ausland kamen im abgelaufenen Monat mehr Bestellungen, insgesamt 4 Prozent. Seit Jahresbeginn steht allerdings noch ein Minus von knapp 3 Prozent in den Büchern.

Die deutschen Pkw-Hersteller fertigten an den inländischen Standorten im November 423.400 Pkw und damit 8 Prozent weniger. Seit Januar wurden laut dem Verband 4,4 Millionen Pkw produziert, was einem Rückgang von 9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht.

Im November wurden 309.800 Pkw an Kunden in aller Welt exportiert (minus 10 Prozent). In den ersten elf Monaten des laufenden Jahres wurden aus Werken in Deutschland knapp 3,3 Millionen Pkw exportiert – und damit 13 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum.

(tst)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.