-- Anzeige --

Rekordtief bei Zahl der Verkehrstoten erwartet

Etwa 3.170 Verkehrstote erwartet das Statistische Bundesamt in diesem Jahr - ein Prozent weniger als 2016
© Foto: ampnet/ACE

Die Zahl der Verkehrstoten in Deutschland wird 2017 wohl auf den niedrigsten Stand seit Bestehen der Bundesrepublik sinken. Das schätzt das Statistische Bundesamt (Destatis).


Datum:
07.12.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Destatis geht davon aus, dass die Zahl der Getöteten im Straßenverkehr voraussichtlich um ein Prozent auf etwa 3.170 sinken wird. Grundlage für diese Annahme seien die Daten von Januar bis September. Bei den Verletzten sei eine Abnahme um zwei Prozent auf rund 390.000 zu erwarten.

Die Zahl der polizeilich erfassten Unfälle werde bis zum Jahresende voraussichtlich ein Prozent höher liegen als 2016. Damit werde es erstmals mehr als 2,6 Millionen Unfälle in einem Jahr auf Deutschlands Straßen geben.

Allerdings wird die Zahl der Unfälle mit Personenschaden schätzungsweise um nahezu drei Prozent auf 300.000 zurückgehen, teilt Destatis mit. Dagegen werde ein Anstieg der Unfälle mit ausschließlich Sachschaden um etwa ein Prozent auf 2,3 Millionen erwartet.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.