-- Anzeige --

Rentabilität: E-Autos gegen Diesel und Benziner

Elektroautos schonen die Umwelt - doch in Sachen Rentabilität können sie mit den konventionellen Antrieben (noch) nicht mithalten
© Foto: Petair

Elektroautos sind ein großes Thema in Deutschland. Doch lohnt sich die Investition in ein Elektroauto oder sollte man doch auf ein konventionelles Fahrzeug zurückgreifen?


Datum:
07.01.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beim Kauf eines Elektroautos winken allerlei Vorzüge: Man muss zehn Jahre lang keine Kfz-Steuer zahlen und soll in Zukunft von Sonderparkplätzen, günstigeren Parkgebühren und einer Fahrerlaubnis für Busspuren profitieren. Bei der Rentabilität, sprich den Autokosten pro Kilometer, können die meisten Elektroautos aber noch nicht mit vergleichbaren Diesel- oder Benzin-Modellen mithalten.

Laut ADAC ist teilweise der deutlich höhere Anschaffungspreis ein Grund dafür. Da Elektroautos wegen ihrer begrenzten Reichweite eher auf kürzeren Strecken unterwegs sind, wirken sich die Stromkostenvorteile nicht oder kaum entscheidend aus.

Direkt hinter dem BMW i3 liegt im Autokostenvergleich des ADAC der VW e-Golf. Mit 54,1 Cent pro Kilometer ist die Stromversion des Golfs aber bereits um 5,5 Cent pro Kilometer teurer als das vergleichbare Benzinmodell. Hinter dem e-Golf folgt der Elektrowagen von Nissan, der Leaf acenta. Für ihn müssen Autofahrer 7,5 Cent pro Kilometer mehr als für den vergleichbaren Benziner aufbringen.

Für den Kostenvergleich hat der ADAC die E-Modelle sowie vergleichbare Versionen in Bezug auf Ausstattung und Leistung von neun Herstellern getestet. Grundlage der Berechnung sind Anschaffungspreis, Wertverlust, Kraftstoff- bzw. Stromkosten, Werkstatt- und Reifenkosten sowie Steuern und Versicherung.

(stw)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.