-- Anzeige --

Risiko-Check: Wer klug entscheidet, gewinnt

Die Internetseite „Risiko-Check“ hinterfragt typische Verhaltensweisen, die unter anderem im Straßenverkehr gefährlich werden können
© Foto: Peter Atkins/Fotolia

Unfallkassen, Berufsgenossenschaften und der DVR wollen für ein stärkeres Risikobewusstsein im Straßenverkehr sensibilisieren. Die Internetseite „Risiko-Check“ hinterfragt dazu typische Verhaltensweisen.


Datum:
06.06.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Unfallkassen, Berufsgenossenschaften und der DVR wollen für ein stärkeres Risikobewusstsein im Straßenverkehr sensibilisieren. Die Internetseite „Risiko-Check“ hinterfragt dazu typische Verhaltensweisen.

Drei Broschüren sowie www.risiko-check.info richten sich an Kraftfahrzeugfahrer, Radfahrer und Fußgänger. Praxisbezogene Tipps sollen helfen, gefährliche Situationen rechtzeitig zu erkennen und die richtige Entscheidung zu treffen.

Lehrkräfte, die Seminare oder Unterweisungen in Betrieben betreuen, können auf eine weitere Broschüre sowie spezielle Seminarmedien zurückgreifen. Die Medien sind auf einer DVD und online hinterlegt. Ein Video zur Aktion Risiko-Check ergänzt das Angebot und demonstriert, wie fatal sich unterschiedliche Gefahrenwahrnehmung in Freizeit, Beruf und Straßenverkehr auswirken können.

Begleitet wird „Risiko-Check“ von zwei Gewinnspielen. Diese starten am 1. Juni 2016 und laufen bis zum 28. Februar 2017.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.