-- Anzeige --

Scheibenreiniger: Komfort kostet

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat neun aktuelle Sommerscheibenreiniger geprüft
© Foto: GTÜ

Teure Fertigmischungen für die Scheibenwaschanlage liegen im Trend. Was taugen die Sommerprodukte gegen hartnäckigen Straßenschmutz und klebrigen Fliegendreck auf der Autoscheibe?


Datum:
16.06.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Beim Tanken achten die meisten Autofahrer auf jeden Cent. Ganz anders ist das Käuferverhalten bei Scheibenreinigern. Hier kommen zunehmend Fertigmischungen in Mode. Bis zum Zehnfachen beträgt die Preisspanne zwischen gebrauchsfertigen Sommerprodukten und den klassischen 1:100-Konzentraten im praktischen Vorratsfläschchen. Und doch greift die Kundschaft immer häufiger zum deutlich teureren Fertigmix, weil es eben auch sehr bequem ist, den Waschbehälter aufzufüllen, ohne sich um Mischungsverhältnisse und Wasserqualitäten Gedanken machen zu müssen.

Reiniger von Sonax und Wack „sehr empfehlenswert“

Die GTÜ Gesellschaft für Technische Überwachung hat neun aktuelle Sommerscheibenreiniger geprüft. Testsieger mit dem Prädikat „sehr empfehlenswert“ wurde Sonax Xtreme Scheibenreiniger Sommer im Dreilitergebinde zum Preis von knapp acht Euro gefolgt vom ebenfalls als „sehr empfehlenswert“ eingestuften und kaum teureren Dr.-Wack-Produkt CW 1:100 Super Scheibenreiniger Fertiggemisch (ebenfalls im 3-Liter-Kanister). Trotz seines leicht irreführenden Markennamens „CW 1:100“ wird es wie alle anderen Testkandidaten für maximale Wirkung unverdünnt in den Waschbehälter eingefüllt.

Schlusslicht ist der von der GTÜ als „nicht empfehlenswert“ eingestufte Total Sommer Scheibenreiniger gebrauchsfertig (4 Liter für knapp 9 €) mit deutlichen Mängeln beim Lösen der sommertypischen Schmutzarten.

Die ausführlichen sind in einer Tabelle zusammengefasst.

(GTÜ/cm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.