-- Anzeige --

Trotz Coronavirus: Autowerkstätten bleiben geöffnet

Autowerkstätten sind nicht von der Schließungsanordnung betroffen
© Foto: industrieblick/Fotolia

Kfz-Werkstätten gelten als versorgungsrelevante Betriebe. Sie sind damit bundesweit von der Schließungsanordnung aufgrund der Corona-Krise nicht betroffen.


Datum:
18.03.2020
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Am Montag hatten die Bundesregierung und die Länder unter anderem die Schließung des Einzelhandels mit der Ausnahme versorgungsrelevanter Betriebe angeordnet. Hiervon ausgenommen sind neben dem Lebensmittelhandel, Tankstellen und anderen Branchen, die für den täglichen Bedarf der Bevölkerung wichtig sind, auch Kfz-Werkstätten. Darüber berichtet das Auto-Medienportal.

Autohäuser, die sowohl den Verkauf von Autos als auch eine Werkstatt betreiben, müssten nun den „Showroom“ schließen, während die Werkstatt weiterarbeiten darf. Zusätzlich sollen die Öffnungszeiten von 8.00 bis 22.00 Uhr ausgeweitet werden. (ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.