-- Anzeige --

Tschechien geht gegen Führerscheintourismus vor

Mit der Umsetzung des EU-rechtlichen Wohnsitzprinzips leistet das EU-nachbarland einen wichtigen Beitrag zur Verkehrssicherheit.


Datum:
21.01.2005
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --
Nach europäischem Recht muss jeder Bürger seinen Führerschein dort machen, wo er seinen Wohnsitz hat. Als Wohnsitz ist der Ort definiert, an dem sich der Bürger mindestens 185 Tag im Jahr aufhält. Wie das Bayerische Staatsministerium des Innern mitteilt, hat die Tschechische Republik diese europarechtliche Vorgabe am 17. Januar 2005 in nationales Recht umgesetzt. Viele Fahrer mit Alkohol- oder Drogenproblemen hatten bis dahin in Tschechien versucht, rechtswidrig den Führerschein wieder zu erwerben. (kitz, 21.1.05)
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.