-- Anzeige --

Umweltspuren in Düsseldorf

Kritiker befürchten durch die Einführung von Umweltspuren zusätzliche Staus in den Innenstädten
© Foto: Kara/Fotolia

Momentan entstehen in Düsseldorf testweise zwei sogenannte Umweltspuren. Sie sollen die drohenden Dieselfahrverbote in der Innenstadt verhindern.


Datum:
11.01.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Onlineausgabe der Tageschau berichtet, haben Düsseldorfs Bezirksvertretung und der zuständige Ordnungs- und Verkehrsausschuss entschieden, dass in der Innenstadt von Düsseldorf zu Testzwecken zwei „Umweltspuren“ entstehen sollen. Auf diesen sollen dann nur Busse, Fahrräder, Taxen und E-Autos fahren dürfen. Bis Ostern dieses Jahres sollen die beiden Sonderspuren auf viel befahrenen Straßenabschnitten der Merowingerstraße und der Prinz-Georg-Straße eingerichtet werden. Das Ziel der Einführung der Umweltspuren sei es, Autofahrer dazu zu bringen, ihr Auto stehen zu lassen.

Bis zum Sommer soll eine weitere Umweltspur vom Werstener Kreuz bis in die Innenstadt und zusätzliche Park-and-Ride-Flächen entstehen.

Zusätzliche Staus werden befürchtet

Kritik an der Einführung von Umweltspuren gibt es unter anderem von der IHK Düsseldorf: Weil Platz für die neue Spur gebraucht werde, müssten unweigerlich Fahrbahnen für andere Fahrzeuge wegfallen. Diese Tatsache führe dann wiederum zu mehr Staus und dazu, dass die Autofahrer auf andere Straßen ausweichen.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.