-- Anzeige --

Unbekannter rammt Motorrad während Prüfung

Die Polizei sucht nach einem Unfall in Stockach nach einem flüchtigen Unfallverursacher
© Foto: Picture-Factor/adobe.stock.com

Ein bislang unbekannter Pkw-Fahrer prallte an einer Ampel gegen das Hinterrad einer Motorradfahrschülerin. Diese konnte sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen.


Datum:
22.10.2019
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie das Polizeipräsidium Konstanz berichtet, kam eine 21-jährige Motorradfahrschülerin in Stockach verkehrsbedingt an einer temporär eingerichteten Ampel zum Stehen, als sie hinter sich ein lautes Qietschen wahrnahm. Als die Fahrschülerin daraufhin vom Motorrad gesprungen war, fuhr ein Pkw-Fahrer auf das Zweirad auf. Durch ihre geistesgegenwärtige Reaktion wurde die 21-Jährige nicht verletzt, schreibt die Polizei. Der unbekannte Autofahrer habe anschließend seinen Pkw zurückgesetzt, sei um das am Boden liegende Motorrad herumgefahren und habe die Unfallstelle über die rote Ampel in Richtung Ludwigsburg verlassen. Am Motorrad sei ein Sachschaden von rund 1.000 Euro entstanden. 

Prüfer und Fahrlehrer beobachten Unfall

Weil die Motorradfahrschülerin sich zum Zeitpunkt des Unfalls in ihrer Fahrerlaubnisprüfung befand, konnten ihr Fahrlehrer und der Prüfer das Geschehen aus direkter Nähe beobachten. Sie konnten den Beamten eine Beschreibung des flüchtigen Unfallfahrers geben. Demnach soll es sich um einen etwa 55-jährigen Mann mit grauen Haaren handeln, der in einem silbernen Pkw in der Größenordnung eines Seat Leon oder VW Golf unterwegs gewesen sein soll. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise.

(ts)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.