-- Anzeige --

Unbelehrbar: 30-Jähriger gefährdet unter anderem Fahrschüler und Fahrlehrer

Bei einem 30-Jährigen musste die Polizei gleich mehrfach eingreifen
© Foto: Picture-Factor/adobe.stock.com

Mit einem besonders unverantwortlichen Auftreten im Straßenverkehr erlangte ein 30-Jähriger an zwei Tagen in Folge die Aufmerksamkeit der Polizei.


Datum:
29.09.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Überhöhte Geschwindigkeit, Fahren ohne Fahrerlaubnis, Trunkenheit im Verkehr sowie unerlaubtes Entfernen vom Unfallort: Ein 30-jähriger Pkw-Fahrer hat in nur zwei Tagen eine Vielzahl an Verstößen gegen die StVO begangen und muss nun mit den Konsequenzen rechnen. Wie die Polizei Mittelfranken berichtet, fuhr der Mann am Donnerstag, den 23.09.2021, mit circa 125 Kilometer pro Stunde in einem Bereich, in dem maximal 50 km/h erlaubt waren. Bei der anschließenden Kontrolle entdeckten die Beamte weitere Straftaten.

Diese Begegnung mit der Polizei hielt den Täter allerdings nicht davon ab, am Folgetag gleich wieder erheblich in Erscheinung zu treten. Dieses Mal erwischt es einen Fahrschüler, der mit seinem Fahrlehrer durch Nürnberg-Röthenbach fuhr. Als der Fahrschulwagen verkehrsbedingt abbremste, fuhr ein Citröen auf das bereits stehende Fahrschulauto auf und verursachte einen Sachschaden von einigen tausend Euro. Verletzt wurde bei dieser Aktion niemand. Da der Verursacher vom Unfallort floh, stellte die Polizei nach Überprüfung der Halteradresse heraus, dass es sich um den tags zuvor bereits auffällig in Erscheinung getretenen Mann handelte. Es wurde ein weiteres Ermittlungsverfahren eingeleitet, der Citröen wurde auf Anordnung der Staatsanwaltschaft sichergestellt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.