-- Anzeige --

Verlag Heinrich Vogel und Toll Collect starten Azubi-Wettbewerb

Der Azubi-Wettbewerb startet am 23. Januar mit dem ersten Fragebogen
© Foto: VHV

Mit der zweiten Ausgabe des Magazins "Trucker" startet der erste Wissenswettbewerb für BKF-Azubis. Initiatoren sind die Nachwuchsinitiative „Hallo, Zukunft!“ des Verlags Heinrich Vogel und der deutsche Mautbetreiber Toll Collect.


Datum:
17.01.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Fahrzeugtechnik, Planung, Ladungs­sicherung, Kommunikation, Gefahrgut – die Lernfelder in der Ausbildung zum Berufskraftfahrer (BKF) sind vielfältig und ­anspruchsvoll. Wie gut die Nachwuchskräfte im Betrieb und in der Berufsschule ausgebildet werden, können sie nun bei „BEST BKF“, dem ersten Azubiwettbewerb für Berufskraftfahrer in Deutschland, unter Beweis stellen.

Ausgerichtet wird BEST BKF vom deutschen Mautbetreiber Toll Collect und der Nachwuchsinitia­tive „Hallo, Zukunft!“ des Verlags Heinrich Vogel, in dem auch die „Fahrschule“ erscheint. Der Wett­bewerb ist das Kernstück der Kooperation, die zum Ziel hat, mehr junge Menschen für die Ausbildung zum Berufskraftfahrer zu begeistern und zu zeigen, wie anspruchsvoll dieser Beruf ist.

Preisverleihung beim Truck-Grand-Prix 2014

Die ersten zehn von 40 Fragen werden in der Ausgabe 2/2014 des Magazins Trucker veröffentlicht, die am 23. Januar 2014 erscheint. Die kniffligen Fragen bestehen zum einen aus dem Lehrinhalt der Berufsausbildung „Berufskraftfahrer im Güterverkehr“, zum anderen aus Praxisfragen zur Fahrprüfung sowie Wissensfragen von Branchenexperten und Berufsschullehrern. Der Teilnehmer mit der höchsten Punktzahl gewinnt 3.000 Euro, der Zweitplatzierte 2.000 Euro und der Dritte 1.000 Euro. Außerdem erhalten die drei Sieger eine Einladung zur Preisverleihung „Best BKF 2014“ im Rahmen des Truck-Grand-Prix 2014 am Nürburgring.

Mitmachen dürfen alle Azubis zum Berufskraftfahrer im Güterverkehr mit gültigem Ausbildungsnachweis für das Jahr 2014. Sie müssen auf www.best-bkf.de ein Profil anlegen, wo auch die vier Fragebögen veröffentlich werden. Einmal angemeldet, lässt sich jeder Fragebogen online bearbeiten, ­zwischenspeichern und zur gewünschten Zeit abschicken. Einsendeschluss ist der 12. Mai 2014.

Teilnahmebedingungen und Antworten auf Fragen rund um den Wettbewerb finden Sie online unter www.best-bkf.de. Fahrschulen, die ihre Fahrschüler der Führerscheinklasse C zum Mitmachen motivieren wollen, können kostenfrei Poster und Flyer zum Wettbewerb per E-Mail an hallo-zukunft@springer.com anfordern.

(ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.