Voraussetzungen für Fahrschul-Öffnungen

Wenn Fahrschulen künftig wieder öffnen wollen, müssen sie Schutzmaßnahmen ergreifen
© Foto: Strelciuc/stock.adobe.com

Viele Einrichtungen sollen in der nächsten Zeit wieder öffnen dürfen, wenn sie Schutzmaßnahmen ergreifen.


Datum:
17.04.2020

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Ab Montag, 20. April, gelten erste Lockerungen für den Corona-Shut-Down, weitere sollen stufenweise folgen. Nichtsdestotrotz ist das Virus nach wie vor gefährlich, weshalb eine Öffnung von bislang geschlossenen Einrichtungen auch davon abhängt, ob entsprechende Schutzmaßnahmen ergriffen werden. Wie die für Fahrschulen aussehen könnten, hat die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) formuliert – das Papier kann unten heruntergeladen werden. „Die Landesverbände haben sich damit an die Gesundheitsministerien der Länder gewandt, die entscheiden, ob und unter welchen Voraussetzungen Fahrlehrer ihre Arbeit wieder aufnehmen können“, so BVF-Vorsitzender Dieter Quentin.  

(bub)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.