-- Anzeige --

Wer hat beim Spurwechsel auf der Autobahn Vorfahrt?

Bei einem Spurwechsel auf der Autobahn ist gegenseitige Rücksichtnahme das oberste Gebot
© Foto: hykoe/stock.adobe.com

Wenn auf einer dreispurigen Autobahn zwei Autofahrer von der linken und der rechten Spur auf den mittleren Fahrstreifen wechseln wollen, ist Vorsicht geboten. Ein Experte erklärt auf "Zeit Online", warum.


Datum:
17.06.2018
1 Kommentare

-- Anzeige --

Um die Frage zu klären, hat die Online-Ausgabe der Wochenzeitung „Die Zeit“ Herbert Engelmohr vom Automobilclub von Deutschland (AvD) zu diesem Thema befragt. Der Experte verweist in der Zeit-Serie „Gesetz der Straße“ auf Paragraf 7 Absatz 5 der Straßenverkehrsordnung (StVO). Demnach gelte grundsätzlich die Regel, dass die befahrene Spur nur verlassen werden dürfe, wenn eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer ausgeschlossen und der Blinker gesetzt worden sei, so Engelmohr. Sei das alles der Fall, stehe einem sicheren Spurwechsel auf der Autobahn nichts im Wege.

Augen auf beim Spurwechsel

Was aber passiert, wenn zwei Autofahrer zeitgleich von links und rechts auf dieselbe Spur, also die mittlere, wechseln möchten? Dann rät der Experte, sich – soweit es eben möglich ist – mit dem anderen Fahrer durch Handzeichen und Augenkontakt zu verständigen. Sei das nicht möglich, habe derjenige Vorfahrt, welcher in seinem Spurwechsel schon einen gewissen Vorsprung hat.

Vorsicht sei aber dennoch immer geboten, sagt Engelmohr. Denn: Verkorkste Spurwechsel mit Gefährung anderer würden strenger sanktioniert - etwa mit Alleinhaftung des Wechslers - also zum Beispiel ein nicht beachtetes Tempolimit. Außerdem gilt nach Auskunft des AvD-Experten: Sollte es beim Spurwechsel doch zu einem Unfall kommen, haften beide Kraftfahrer für den Schaden, wenn nicht abschließend geklärt werden kann, wer seinen Fahrstreifen zuerst verlassen hat. Dies hätten mehrere Gerichtsurteile aus den vergangenen Jahren bereits so entschieden.

(ts)  

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


weinreich rolf

17.06.2022 - 21:57 Uhr

wie ist die rechtslage auf 2spurigen autobahnen . wenn ich hiter einem lkw ausscheren möchte auf die rechte spur und keiner läßt mich raus ?


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.