-- Anzeige --

Winterreifenverbot in Italien

Winterreifen im Sommer zu fahren, kann auf italienischen Straßen teuer werden
© Foto: iStock/mseidelch

Italien führt ein Winterreifenverbot ein. Von Mitte Mai bis Mitte Oktober dürfen bestimme Winter- und Ganzjahresreifen nicht genutzt werden.


Datum:
21.05.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wer vom 15. Mai bis 14. Oktober 2014 nach Italien fährt, sollte vorher den Index der Reifen mit den Eintragungen in der Zulassungsbescheinigung Teil I abgleichen. Bestimmte Winter- und Ganzjahresreifen dürfen in diesem Zeitraum nicht mehr genutzt werden. Das Verbot betrifft alle Fahrzeuge, die Reifen der Geschwindigkeitsklassen L, M, N, P und Q benutzen. Zudem darf ab Klasse R der Index des Reifens nicht unter der Eintragung in der Zulassungsbescheinigung Teil I liegen. Fahrzeugführer können an der Bereifung den Geschwindigkeitsindex ablesen. Er findet sich als letzter Buchstabe wieder.

Nicht zugelassene Reifen auf italienischen Straßen können nun mit einem Bußgeld von 419 bis 1.682 Euro bestraft werden. In schlimmsten Fall kann es auch zu einer Beschlagnahme des Autos führen.

(pb)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.