Zwei Schwerverletzte nach Überholvorgang

Eine schwerverletzte Autofahrerin musste mit dem Rettungshubschrauber ins Klinikum gebracht werden (Symbolfoto)
© Foto: [M] Patrick Seeger / dpa / picture alliance

Weil ihm ein vorausfahrendes Fahrschulauto wohl zu langsam war, überholte ein BMW-Fahrer, kam ins Schlingern und krachte in den Gegenverkehr.


Datum:
02.10.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Am frühen Dienstagnachmittag befuhr ein Fahrschulauto die Hornsche Straße in Lippe. Einem BMW-Fahrer, der dem Fahrschulwagen folgte, war dessen ordnungsgemäße Fahrweise wohl zu langsam, weswegen er das Fahrschulauto überholte. Darüber berichtet die Polizei Lippe in einer Pressemitteilung.

Beim Wiedereinscheren nach dem Überholvorgang habe der 32-jährige BMW-Fahrer aus bislang ungeklärter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Er kam ins Schleudern, geriet in den Gegenverkehr und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Kia, berichtet die Polizei.

Unfall fordert zwei Schwerverletzte

Durch den Aufprall wurde die 52-jährige Kia-Fahrerin schwer verletzt. Sie musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden. Auch der BMW-Fahrer wurde verletzt worden und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Der Fahrschüler und der Fahrlehrer im Fahrschulauto konnten rechtzeitig bremsen und blieben unverletzt.

(ts)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.