Dienstag, 25. Februar 2020

07.02.2020Produkte

drucken email

Neue Auflage: Kommentar zum Fahrlehrerrecht

Kommentar Fahrlehrerrecht
Neue Auflage: Kommentar zum Fahrlehrerrecht
© Foto: Verlag Heinrich Vogel

Der überarbeitete Kommentar zum Fahrlehrerrecht ist rechtlich auf dem aktuellen Stand vom 1.1.2020 und liefert einen umfassenden Überblick über die grundlegenden Vorschriften des Fahrlehrerrechts und ihre Umsetzung in der Praxis.

Schwerpunkte:

  • Geänderte Anerkennungsvoraussetzungen für Ausbildungsfahrlehrer und geänderte Nachweis- und Anzeigepflichten
  • Musterplan für Stundenverteilung im Lehrpraktikum neu
  • Ausbildungsnachweis und Ausbildungsbescheinigung für Fahrschüler jetzt in einem Formular
  • Verbesserung  der Verfahren und der Möglichkeiten der Digitalisierung zwischen Fahrschulen, Technischen Prüfstellen und Fahrerlaubnisbehörden
  • Anforderungen an Lehrmittel (§ 4 Satz 2 DVFahrlG) geändert

Insgesamt fand eine Rechts- und Verwaltungsvereinfachung statt. Außerdem kam es zu einer Umsetzung der Datenschutzrichtlinie sowie zu redaktionellen Anpassungen. Dieses Werk ist nicht nur für Fahrlehrer konzipiert, sondern ist auch für Fahrlehrer-ausbildungsstätten relevant. Ebenso ist es geeignet für alle Juristen, Behörden und öffentliche Verwaltungen, die mit dem  Fahrlehrerrecht und den Fragen zum Erwerb und der Erteilung von Fahrlehrer- und Fahrschulerlaubnissen befasst sind.

Dr. Peter Dauer, LL.M.
Fahrlehrerrecht
Softcover | 18,8 x 24 cm | 828 Seiten 
Bestell-Nr.: 27347 | ISBN 978-3-574-60317-4
Preis: 46 Euro (49,22 Euro inklusive MwSt.)

Direkt zu beziehen bei:
Springer Fachmedien München GmbH
Verlag Heinrich Vogel
Aschauer Straße 30
81549 München
www.heinrich-vogel-shop.de

(tc)

 

Verwandte Meldungen

mehr

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 2/20

Titelbild