-- Anzeige --

„Black Edition“ für den CR-V

Honda bringt für den CR-V die „Black Edition“ auf den Markt
© Foto: Honda

Honda bringt für den Kompakt-SUV eine „Black Edition“ auf den Markt.


Datum:
11.10.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Schwarz ist nicht nur bei Kleidung, sondern auch bei Autos ein unangefochtener Klassiker. In den vergangenen zehn Jahren wurde laut Kraftfahrtbundesamt keine andere Farbe häufiger bei Neuwagen zugelassen. Auch bei Fahrschulen steht die Farbe nach wie vor ganz hoch im Kurs.

Für alle Fans des CR-V, die diesem Trend folgen, hat Honda das Ausstattungspaket „Black Edition“ entwickelt. Die Kombination aus schwarzen Anbauteilen setzt das Kompakt-SUV eindrucksvoll in Szene und bildet eine dynamische Ergänzung der in Crystal Black Pearl lackierten Karosserie, passt aber auch zum CR-V in White Orchid Pearl. Denn Weiß ist dem Schwarz in der Beliebtheitsskala deutscher Autofahrer dicht auf den Fersen.

Die „Black Edition“ besteht aus Sportkühlergrill, Dachspoiler, Seitentrittbrettern, einem Unterfahrschutz für Front und Heck sowie verschiedenen Leichtmetallfelgen.

Die CR-V „Black Edition“ ist ab sofort erhältlich. Bei einem nachträglichen Einbau beträgt der Einstiegspreis, abhängig von den gewählten Leichtmetallfelgen, 1.874 Euro (UVP, o. MwSt.) zuzüglich Montagekosten. Wird das Paket gleich beim Neuwagenkauf geordert, liegen die Kosten deutlich darunter.

(cm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.