BMW: Fünf Jahre Gewährleistung auf alle Helme

BMW gibt seinen Kunden länger Zeit, um Gewährleistungsansprüche geltend zu machen
© Foto: BMW

Rückwirkend ab dem 1. Januar 2020 verlängert BMW die Gewährleistung auf sein Motorradhelm-Sortiments. Das gab der Hersteller online bekannt.


Datum:
11.05.2020
Autor:
Thomas Cyganek
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die bisherige, zweijährige Gewährleistungszeit auf BMW-Motorradhelme wird nach Angaben des Münchener Unternehmens zufolge rückwirkend ab dem 1. Januar 2020 auf fünf Jahre verlängert. „Alle Helme aus der Produktpalette von BMW Motorrad, gültig ab dem Kaufdatum 1. Januar 2020, haben somit fortan eine vertragliche Gewährleistungszeit von fünf Jahren“, schreibt BMW in seiner Presseinfo. Vor diesem Datum getätigte Käufe würden sich aber weiterhin auf eine Gewährleistungszeit von 24 Monaten beschränken. Die Gewährleistung erfolge bei allen Helmen, die bei einem teilnehmenden BMW-Motorradhändler erworben worden seien.

BMW geht nochgenauer auf die Bedingungen ein, unter denen Biker die fünfjährige Frist in Anspruch nehmen dürfen: „Die Gewährleistung umfasst Material- und Herstellungsfehler des Produkts. Installierte BMW-Motorrad-Kommunikationssysteme wiederum sind von der BMW-Motorrad-Gewährleistungsverlängerung für Helme ausgeschlossen. Dies bedeutet, dass die Gewährleistung ausdrücklich nicht gilt, sofern ein Mangel oder Schaden durch unsachgemäße Handhabung, einen Unfall oder den unsachgemäßen Einbau von System und Zubehör verursacht ist – auch durch Dritte. Kratzer an Visier, Sonnenblende, Helmschale oder Kunststoffteilen fallen ebenso nicht unter die Herstellergarantie“, heißt es wörtlich.

(tc)

HASHTAG


#BMW

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.