-- Anzeige --

Führerscheintraining jetzt auch in Arabisch

Das Online-Führerscheintraining "Fahren Lernen Max" ist jetzt auch in Arabisch erhältlich
© Foto: Verlag Heinrich Vogel

Der Verlag Heinrich Vogel hat sein Online-Führerscheintraining „Fahren Lernen Max“ nun auch in Arabisch herausgebracht.


Datum:
05.02.2016
1 Kommentare

-- Anzeige --

Das Online-Führerscheintraining „Fahren Lernen Max“ gibt es jetzt auch in Arabisch. Grund hierfür sind die Pläne des Gesetzgebers, Arabisch als zwölfte Prüfungssprache einzuführen. Aktuell können Fahrschüler die theoretische Führerscheinprüfung in elf Fremdsprachen ablegen.

Das Fragentraining ist so aufgebaut, dass den Nutzern über den „Geführten Lernweg“ alle relevanten Prüfungsinhalte vermittelt werden. Hierbei kann der Fahrschüler zwischen den Sprachen Arabisch, Deutsch und Englisch umschalten. Indem die Sprachen gewechselt werden können, soll das Vokabular in den amtlichen Prüfungssprachen Deutsch und Englisch gefestigt werden. Ziel ist es, dass der Fahrschüler die Prüfung in einer dieser beiden Sprachen ablegen kann. Zum Schluss testen die Schüler ihr Wissen mit amtlich aufgebauten Prüfungssimulationen. „Fahren Lernen Max Arabisch“ gibt’s inklusive der „Fahren Lernen App“ sowie dem Begleitbuch auf Deutsch oder Englisch. Erhältlich ist es ab sofort bei den Fachberatern des Verlags Heinrich Vogel.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


wared

16.12.2020 - 07:22 Uhr

ich suche gute app kann man die neue frage lernen


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.