-- Anzeige --

Gas, Bremse – und Action!

Gefährliche Situationen nochmals in Ruhe Revue passieren lassen und daraus lernen – Videoaufzeichnungen mit dem Smartphone machen dies möglich
© Foto: leungchopan/Fotolia

Kurze Videomitschnitte im praktischen Unterricht könnten Diskussionen mit Fahrschülern überflüssig und Gefahrensituationen bewusster machen.


Datum:
09.03.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

„Du hast gerade ein Stopp-Schild überfahren.“ – „Stimmt ja gar nicht!“ Diese müßigen Diskussionen kennt jeder Fahrlehrer. Der Widerrede ein Ende zu machen verspricht die App „PastEffect“ von better4drive. Das Smartphone des Ausbilders wird mittels einer Halterung in der Windschutzscheibe montiert und zeichnet Fahrsituationen auf. Laut Hersteller erfolgt die Auslösung manuell durch den Fahrlehrer oder sensorisch, sprich beispielsweise nach einer Vollbremsung, und die App speichere dann auch die Sekunden vor dem entscheidenden Moment. Somit zeige das Video die Sequenzen vor, während und nach Verkehrsverstößen, Gefahrenstellen oder Fehlverhalten des Fahrschülers. Der Vorteil gegenüber Dash-Cams oder Action-Camcordern sei, dass eine Nachbearbeitung der Videos entfalle. Die Clips, die mittels PastEffect erstellt werden, seien sofort über die Cloud abrufbar.

Aus den verschiedenen PastEffect-Clips wird ein Videotagebuch erstellt, das Fahrlehrer und ihre Schüler über einen persönlichen Account im Internet abrufen können. Die Dokumentation enthält alle relevanten GPS-Daten wie Zeit, Ort und Geschwindigkeit. Mit Erlaubnis des Fahrschülers können die PastEffect-Clips auch zur Vorführung im Theorieunterricht genutzt werden.

Die Fahranalyse-App ist für alle gängigen Android-Smartphones geeignet und wird in Form von limitierten Lizenzen für Fahrschulen, gekoppelt an die Anzahl der Fahrlehrer, vergeben.

(vn/cm)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.