ID.3 spricht per Licht

Mit nach links verlaufenden kurzen Strichen zeigt das Auto an: Ich werde geladen
© Foto: Volkswagen

Volkswagen stattet den ID.3 mit einem neuen Lichtkonzept aus. Das soll die Kommunikation mit dem Auto emotionaler machen.


Datum:
09.10.2019

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Volkswagen kündigt für das 2020 erscheinende erste Modell der elektrischen ID.-Familie ein neues Lichtkonzept an. Mit unterschiedlichen Farben und Verläufen zeigt ein sich quer durch das Cockpit ziehendes LED-Band dem Fahrer unterschiedliche Funktionen an. Das soll für den Fahrer zum einen die Kommunikation mit dem ID.3 emotionaler machen, zum anderen zu einer Hilfe im Verkehr werden.

Das LED-Band fordert beispielsweise mit einem roten Signal den Fahrer zum Bremsen auf oder kündigt mit einem grün-weißen Farbverlauf einen eingehenden Telefonanruf an. In Verbindung mit dem Navigationssystem empfiehlt das "ID. Light" genannte Lichtkonzept dem Fahrer die Spur zu wechseln, wenn er sich auf einer falschen Fahrbahn befindet. Ferner unterstützt es die Sprachsteuerung: Die Fahrzeuginsassen erhalten per Lichtsignal Rückmeldung, ob der Assistent dem Fahrer oder dem Beifahrer antwortet. Außerdem leuchtet das LED-Band beim Ein- und Aussteigen, beim Ver- und Entriegeln und bei einem Ladevorgang auf.

(ms)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.