-- Anzeige --

"Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr" in neuer Auflage

Die Neuauflage von "Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr" enthält unter anderem Informationen zu den Arbeitszeiten selbstständger Fahrlehrer
© Foto: Verlag Heinrich Vogel

Seit Erscheinen der letzten Auflage des Standardwerks „Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr“ haben sich wichtige Änderungen ergeben. Die neue Auflage enthält unter anderem Informationen zu den Arbeitszeiten selbstständiger Fahrer.


Datum:
25.02.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Fachbuch „Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr“ unterstützt seit vielen Jahren Unternehmer im Güterkraft- und Personenverkehr sowie Ausbilder und Mitarbeiter in Fachbehörden dabei, den Überblick im Paragraphendschungel zu behalten. Es erläutert verständlich, kompetent und mit System die verschiedenen geltenden nationalen, europäischen und internationalen Vorschriften.

Die überarbeitete 21. Auflage enthält neben den wichtigen Neuerungen auch das erweiterte Kapitel „Fragen aus der Praxis“, das konkrete Anfragen und Hinweise aus dem Leserkreis berücksichtigt und kommentiert.

Das ist neu:

  • Änderung der Fahrpersonalverordnung, insbesondere der Bescheinigungsregelung
  • Arbeitszeiten selbstständiger Kraftfahrer
  • Wegfall des Fahrtschreibers nach § 57 a Abs. 1 StVZO
  • Erweitertes Kapitel „Fragen aus der Praxis“

„Lenk- und Ruhezeiten im Straßenverkehr“ (Bestell-Nr.: 23013) kostet 23,50 Euro (ohne MwSt.) und kann direkt beim Verlag Heinrich Vogel bestellt werden.

Vertriebsservice:

Telefon: 089/ 20 30 43 -16 00

Telefax: 089/ 20 30 43 -21 00

www.heinrich-vogel-shop.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.