-- Anzeige --

Schuberth SR2 ist Testsieger bei den Sporthelmen

14 Sporthelme hat die Zeitschrift Motorrad gemeinsam mit dem TÜV Rheinland getestet. Und er ist der Sieger: der Schuberth SR2
© Foto: Schuberth GmbH

14 Motorrad-Sporthelme hat die Zeitschrift Motorrad zusammen mit dem TÜV Rheinland getestet: Sieger mit 89 von möglichen 100 Punkten ist der Schuberth SR2. Dabei gab es auf den vorderen fünf Rängen ein Kopf-an-Kopf-Rennen.


Datum:
26.04.2016
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

14 Motorrad-Sporthelme hat die Zeitschrift Motorrad zusammen mit dem TÜV Rheinland getestet: Sieger mit 89 von möglichen 100 Punkten ist der Schuberth SR2.

Der Klapphelm überzeugte die Jury in den Kategorien Tragekomfort, Aerodynamik, Akustik, Handhabung, Verarbeitung, Gewicht und Schalldämpfung. Auf Platz zwei schaffte es der Shoei NXR mit 88 Punkten, Rang drei belegte der Shark Race-R Pro (87 Punkte), Platz vier ging an den X-Lite X-802RR Ultra Carbon (86 Punkte) und auf Rang fünf findet sich der HJC RPHA11 (85 Punkte).

Jeweils fünf Exemplare jedes Helmmodells traten zum Test an. Zusammen mit dem TÜV Rheinland mussten die Kopfschützer zunächst einen Sturz aus drei Meter Höhe auf einen echten Leitplankenträger überstehen. Getestet wurden die Helme außerdem bei Raumtemperatur. Der Aufprall auf die rechte und linke Seite erfolgte sowohl bei langsamer als auch schneller Geschwindigkeit. Mithilfe von Sensoren im Helm ließen sich hinterher Aussagen über mögliche Hirn-/Schädel-Verletzungen treffen. 

Dann stand der Praxistest an. Dafür ging es auf die geschwindigkeitsmäßig weitgehend unreglementierte Autobahn A 81 zwischen Heilbronn und Würzburg sowie auf benachbarte Landstraßen. Die Tester fuhren Geschwindigkeiten zwischen 215 und 250 km/h. Nach jeder Runde wurden die Fahreindrücke protokolliert. Beim anschließenden "Trockentest" in der Stuttgarter Motorrad-Redaktion wurden die Helme nocheinmal hinsichtlich ihrer Handhabung, Passform und Verarbeitungsqualität bewertet.

Der Schuberth SR2 punktete vor allem durch sein leichtes Aufsetzen, die gute Passform und das leichte Tragegefühl. Zudem stach der Helm durch eine hervorragende Aerodynamik, das niedrige Geräuschniveau und die gute Belüftung hervor. Auch für die Verarbeitungsqualität, das niedrige Gewicht und die sehr guten Schalldämpfungswerte gab es Punkte.

Der gesamte Sporthelm-Test kann in der Ausgabe 9-2016 der Zeitschrift Motorrad nachgelesen werden.   

(jg)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.