-- Anzeige --

Toyota Verso mit neuem Dieselmotor

Das Vierzylinder-Triebwerk mit 82 kW/112 PS von BMW kommt im Toyota Verso 1.6 D-4D zum Einsatz
© Foto: Toyota

Die Antriebspalette des Verso umfasst nun mit dem neuen 1,6-Liter-Vierzylinder mit 112 PS drei Dieselmotoren und zwei Benziner.


Datum:
03.12.2013
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit dem Toyota Verso 1.6 D-4D kommt erstmals ein Modell auf den Markt, in dem ein Dieselmotor von BMW verbaut ist. Damit stehen für den Toyota Kompakt-Van künftig drei Dieselmotoren und zwei Benziner zur Verfügung, die ein Leistungsspektrum bis 130 kW/177 PS abdecken. Der neue 1,6-Liter-Selbstzünder aus der Kooperation mit BMW bildet den Einstieg in die Diesel-Motorenpalette des kompakten Toyota Vans und ist mit CO2-Emissionen von 119 Gramm/Kilometer laut Hersteller der verbrauchsärmste Motor der Modellreihe. Das Triebwerk entwickelt im Bereich von 1.750 bis 2.250 U/min ein maximales Drehmoment von 270 Newtonmeter.

Die Produktion des Verso 1.6 D-4D beginnt im Januar 2014 im türkischen Toyota Werk in Adapazari. 

(ab)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.