-- Anzeige --

Virtuell in den Tod

Mit drastischen Inhalten in seiner App will Ford pädagogisch auf junge Fahrer einwirken
© Foto: joszitoeroe/stock.adobe.com

Die App „Ford Reality Check“ versetzt Nutzer in die Situation eines jungen Autofahrers, der Freunde auf dem Weg zu einer Party abholt. Im weiteren Verlauf passiert nichts Gutes.


Datum:
05.10.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Das Szenario, das sich im digitalen Auto der „Ford Reality Check“-App abspielt, könnte fataler nicht sein: Textnachrichten, Telefonanrufe und quatschende Mitfahrer lenken den virtuellen Fahrer - also den Nutzer der App - ständig ab und kosten dessen Aufmerksamkeit. Das kann nicht gutgehen, lautet die Botschaft.

In der Tat kann es das nicht. Die App spielt in der Folge diverse Unfallszenarien durch, eine davon ist sogar tödlich. Und für letztere trägt der virtuelle Fahrer die Schuld und die Konsequenzen: Er muss vor Gericht erscheinen. 

Simulation mit pädagogischem Hintergrund

Die „Reality Check“-App von Ford führt jungen Autofahrern die häufigsten und gefährlichsten Ablenkungen - einschließlich Smartphones und Mitfahrer -  vor Augen. Sie protokolliert im Anwendungsverlauf die Zeit, die der Fahrer nicht auf die Straße schaut und zeigt am Ende das Gesamtergebnis an.

Die App soll in Kürze im Google Play Store verfügbar sein.

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.