-- Anzeige --

Irrtümlich zu schnell im Schilder-Wirrwarr

Wie jetzt? Es kann ein manchmal ein bisschen dauern, das herauszufinden (Symbolbild)
© Foto: blende11.photo

Interpretiert ein Autofahrer ein Verkehrsschild mit einer Geschwindigkeitsbeschränkung falsch, kommt ein Absehen vom Fahrverbot nur infrage, wenn ein "Augenblicksversagen" vorliegt.


Datum:
27.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Fall waren Zeichen für eine Geschwindigkeitsbeschränkung auf 60 km/h außerorts, ein Überholverbotszeichen und ein rechteckiges Zeichen „2,8 t“ angebracht. Der Autofahrer interpretierte das so, dass die Geschwindigkeitsbeschränkung nur für Fahrzeuge über 2,8 Tonnen gilt.

Hier kommt nur dann ein Absehen vom Fahrverbot in Betracht, wenn die Voraussetzungen des sogenannten Augenblicksversagens gegeben sind. Dabei handelt es sich um eine spontane Fehleinschätzung, wie sie auch dem besten Autofahrer unterlaufen kann. Das Gericht nahm das im Fall an und zeigte sich gnädig: Trotz des ordentlichen Tempoverstoßes von 44 km/h verhängte es kein Fahrverbot.

Oberlandesgericht Bamberg

Aktenzeichen 3 Ss OWi 50/17

(tra)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.