-- Anzeige --

Sicherheitsabstand für Radfahrer

Besonders in Städten kann auf Radwegen viel los sein. Deshalb: vorsichtig überholen!
© Foto: Kara/AdobeStock

Auf unebenen Radwegen ist beim Überholen besondere Vorsicht geboten. Darauf wies das Oberlandesgericht Karlsruhe hin.


Datum:
16.03.2017
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie die telefonische Rechtsberatung der Deutschen Anwaltshotline berichtet, stürzte eine Radfahrerin auf einem Sand-Schotter-Radweg, nachdem sie von einem anderen Radfahrer, der sie überholen wollte, gestreift wurde. Der Radfahrer gab jedoch an, es sei nur zur Kollision gekommen, weil die andere Radfahrerin plötzlich nach links schwankte. Daraufhin klagte die gestürzte Fahrerin auf Schmerzensgeld.

Das Oberlandesgericht Karlsruhe folgte den Vorinstanzen weitgehend. Auch beim Radfahren sei es nötig, beim Überholvorgang genügend Sicherheitsabstand zu halten, urteilte das OLG. Gerade bei unbefestigten Wegen müsse mit Schwankungen in der Fahrlinie gerechnet werden.

„Sicherheitsabstand beim Überholen gilt für alle Verkehrsteilnehmer, also auch für Radfahrer auf Radwegen“, erklärt Rechtanwalt Matthias Heider von der Deutschen Anwaltshotline.

Oberlandesgericht Karlsruhe

Aktenzeichen 9 U 115/15

(tc)

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.