-- Anzeige --

Vorsätzlicher Rotlichtverstoß

Das Gericht sah den Vorsatz als gegeben und wies die Klage ab
© Foto: Reinhold F./panthermedia.net

Wer beim Heranfahren an eine „Gelb“ anzeigende Ampel noch aufs Gas drückt, handelt vorsätzlich. Das hat ein Urteil des Kammergerichts Berlin ergeben.


Datum:
22.10.2021
Autor:
Marie Maier
Lesezeit: 
1 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Ein Pkw-Fahrer näherte sich einer Ampel und beschleunigte stark, als diese auf „Gelb“ stand. Als die Ampel auf „Rot“ umschaltete, befand sich der Pkw zwei bis drei Längen vor der Haltelinie. Der Mann bremste dennoch nicht ab und überfuhr die Haltelinie bei „Rot“. Die Polizei belegte ihn für den vorsätzlichen Rotlichtverstoß mit einem Bußgeld von 200 Euro.

Der Widerspruch des Mannes war vor Gericht nicht erfolgreich. Das Kammergericht bestätigte den Vorsatz des Rotlichtverstoßes. Dass der Fahrer beim Umschalten der Ampel auf „Gelb“ nicht gebremst, sondern beschleunigt hat, zeigt, dass er die Lichtzeichenanzeige zuvor wahrgenommen hatte. Demnach nahm der Fahrer in Kauf, die Ampel nicht mehr bei „Gelb“ passieren zu können.

Kammergericht Berlin

Aktenzeichen 3 Ws (B) 131/21

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.