-- Anzeige --

Waschanlagenbetreiber sollte nicht mit Hinweisen sparen

In der Waschanlage wird das Auto nicht nur sauber, sondern es kann auch beschädigt werden. Der Betreiber sollte darauf hinweisen
© Foto: dpp-Autoreporter

Der Betreiber einer Waschanlage sollte darauf hinweisen, dass unter bestimmten Umständen Schäden am Auto entstehen können. Sonst haftet er, wie das Landgericht Ansbach urteilt.


Datum:
28.08.2015
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Weist der Betreiber einer Waschanlage nicht ausdrücklich darauf hin, dass Autofahrer mit einem Automatikgetriebe den Motor keinesfalls anlassen sollten, bevor am Ende der Reinigungsfahrt das Grünlicht aufleuchtet, so hat er einen Schaden zu ersetzen, der dadurch entstanden ist, dass ein solcher Hinweis fehlte und der Anlasser zu früh betätigt wurde.

Es entspreche der allgemeinen Lebenserfahrung, dass Autofahrer in Erwartung des baldigen Grünlichts die unmittelbare Wegfahrbereitschaft herstellen, sagt das Landgericht Ansbach.

Hier hatte der Autofahrer offenbar vor Aufleuchten des Grünlichts den Motor angelassen und dazu - wie beim Automatikfahrzeugen erforderlich - das Bremspedal betätigt, wodurch das blockierte Rad auf die Transportrolle der Schleppkette gehoben und dadurch nach hinten gegen eine Trocknungsdüse gerollt war.

(Wolgang Büser/dpp-AutoReporter/tc)

Landgericht Ansbach

Aktenzeichen 1 S 936/14

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.