-- Anzeige --

Weitgehende Ansprüche bei Schmerzensgeld

Beim Umfang des Schmerzensgeldes sind zum Beispiel auch Vorerkrankungen zu berücksichtigen
© Foto: Denis Junker/Fotolia

Auch für psychische Beeinträchtigungen kann der Geschädigte Schmerzensgeld verlangen.


Datum:
03.12.2014
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Auch für psychische Beeinträchtigungen kann der Geschädigte Schmerzensgeld verlangen.

Der Geschädigte hatte dauerhaft anhaltende Beeinträchtigungen im gesamten Wirbelsäulenbereich. Eine greifbare medizinische Erklärung gab es hierfür nicht. Es war vielmehr so, dass der Geschädigte das Unfallgeschehen psychisch nicht verarbeiten konnte.

Hierfür muss Schmerzensgeld ebenfalls gezahlt werden. Denn der Schädiger haftet auch für Folgewirkungen des Unfallgeschehens, damit auch für solche Folgen, die auf einer psychischen Vorbelastung oder einer neurotischen Fehlverarbeitung beruhen.

Dabei sind Vorerkrankungen zu berücksichtigen, die womöglich zu einem schwereren Verlauf geführt haben. Der Schädiger hat keinen Anspruch darauf, dass sein Fall so behandelt wird, als sei ein gesunder Mensch in den Unfall verwickelt gewesen sei.

(tra)

Oberlandesgericht Bremen

Aktenzeichen I-9 U 103/13

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.