Mittwoch, 21. August 2019

24.06.2018Nachrichten

drucken email

Steigende Zahl von Verkehrstoten

Unfall
Die Zahl der Verkehrstoten in den Monaten Januar bis April 2018 ist im Vergleich zum Vorjahreszeitraum wieder gestiegen
© Foto: Luftbildfotograf/stock.adobe.com

Das Statistische Bundesamt hat vorläufige Ergebnisse zur Anzahl der Verkehrstoten veröffentlicht. Demnach kamen im April 2018 bei Verkehrsunfällen 257 Menschen ums Leben. Somit waren 23 Verkehrstote mehr als im gleichen Monat des Vorjahres zu beklagen. Und auch die Zahl der Verletzten stieg um 16,1 Prozent auf rund 33.800.

Insgesamt ereigneten sich in den ersten vier Monaten des Jahres 2018 rund 832.100 Verkehrsunfälle. Bei 83.200 Unfällen kamen Personen zu Schaden, bei 748.900 Unfällen entstand Sachschaden. Das entspricht einer Zunahme von 1,6 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum.

(ts)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 8/19

Titelbild