Fahrlehrerrecht: Schicken Sie Fragen an die BVF

Im November findet ein Symposium zum Fahrlehrerrecht von BVF und "Fahrschule" statt - ein Workshop beschäftigt sich mit dem neuen Fahrlehrergesetz.
© Foto: Fotomek/stock.adobe.com (M)

Wer noch Fragen zum neuen Fahrlehrergesetz hat, der kann diese per Mail an den Verband schicken. Im November findet ein Symposium zum Fahrlehrerrecht von BVF und "Fahrschule" statt.


Datum:
20.07.2017

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren


Am 1. Januar 2018 tritt das neue Fahrlehrergesetz in Kraft. Welche Fragen bewegen Sie noch? Was ist im neuen Gesetz nicht eindeutig geregelt? Ihre Fragen können Fahrlehrer an die Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) – info@bvf-deutschland.de – schicken, die sich damit gegebenenfalls direkt an das Ministerium wendet.

Offene Punkte sind auch Thema eines Workshops des Symposiums zum Fahrlehrerrecht, das die BVF und die Zeitschrift „Fahrschule“ am 24./25. November in Göttingen veranstalten. Auch hierfür können Fahrlehrer vorab ihre Fragen an die BVF schicken.

Beim Symposium wird es in vier Workshops um die Themen neues Fahrlehrergesetz und Durchführungsverordnung, die neue Fahrlehrerausbildung und -prüfung, offene Fragen zum neuen Recht und das neue BKrFQG samt Verordnung gehen. Alle Teilnehmer können an drei Workshops teilnehmen. Anmeldungen zum Symposium werden in Kürze möglich sein. (bub)

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.