-- Anzeige --

Fortbildung: Trecker fahren in Harsewinkel

Bei der Fortbildung können unterschiedliche Klasse-T-Fahrzeuge gefahren werden
© Foto: Jannik Fess/stock.adobe.com

Eine dreitägige Fortbildung für Klasse-T-Ausbilder bietet der Fahrlehrerverband Niedersachsen an.


Datum:
18.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Der Fahrlehrerverband Niedersachsen bietet vom 23. bis 25. April für engagierte Klasse-T-Ausbilder bei der Firma Claas in Harsewinkel eine dreitägige, nach § 53 FahrlG anerkannte Fortbildung an. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, verschiedene landwirtschaftliche Fahrzeuge von fachkundiger Seite erklärt zu bekommen und auch selbst zu fahren. Zusätzlich wird es viele aktuelle Infos rund um die Fahrerlaubnisklasse T geben. Folgende Themen stehen auf dem Programm:

  • Moderne Landtechnik im Traktoren- und Arbeitsmaschinenbereich
  • Verbindungseinrichtungen für landwirtschaftliche Fahrzeuge
  • Entwicklung und Fertigung moderner Landmaschinentechnik
  • Motoren und Getriebetechniken im Wandel der Zeit
  • Abfahrtkontrolle gemäß Prüfungsrichtlinie
  • Neuerungen aus der Gesetzgebung für den land- und forstwirtschaftlichen Bereich
  • Transportleistungen – landwirtschaftlicher oder gewerblicher Transport (Abgrenzungshinweise)
  • Lenk- und Ruhezeiten in der Land- und Forstwirtschaft
  • Umgang mit Anbaugeräten
  • Versicherungsrechtliche Hinweise für die Führerscheinausbildung der Klasse T

Das Seminar kostet 430 Euro. Mitglieder eines der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände (BVF) angeschlossenen Landesverbandes zahlen 340 Euro.

(bub)

Tel.: 05 11 / 87 65 07 15
u.hahn@flv-nds.de
www.fahrlehrerverband-niedersachsen.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.