-- Anzeige --

Mit Ladungssicherung Märkte erschließen

Das Thema Ladungssicherung ist immer noch ein großes Problem in den Speditionen
© Foto: zaschnaus/stock.adobe.com

Ein fünftägiges Ausbilderseminar zum Thema Ladungssicherung kann beim Thüringer Fahrlehrerverband gebucht werden.


Datum:
20.02.2018
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Mit Fachwissen und Entscheidungskompetenz auf dem umfangreichen Gebiet der Ladungssicherung lassen sich Märkte erschließen. Beim Thüringer Fahrlehrerverband kann deshalb ein fünftägiges Ausbilderseminar gebucht werden, das vom 9. bis 13. April stattfindet. Es vermittelt grundlegende Kenntnisse, deren Anwendung nicht nur auf den Bereich der Qualifikation von Berufskraftfahrern beschränkt ist. Die Seminartage haben folgende Gliederung:

  • 1. Tag: Rechtliche und physikalische Grundlagen
  • 2. Tag: Berechnungen und Arten der Ladungssicherung
  • 3. Tag: Praktische Übungen und Hilfsmittel zur Ladungssicherung
  • 4. Tag: Lastverteilungspläne selbst erstellt – theoretische Grundlagen und praktische Übungen
  • 5. Tag: Optimale Transportverpackung und Ladeeinheiten-Sicherung zur Vermeidung von Transportschäden und Sicherung unterschiedlicher Transportgüter

Das Ausbilderseminar endet am fünften Tag mit einer Prüfung durch Ingenieure der Berufsausbildung. Es kostet inklusive umfangreicher Ausbildungsunterlagen und Prüfung 1.472,50 Euro. Eine Teilfinanzierung durch die Bildungsprämie ist möglich.

(bub)


Tel.: 03 61 / 7 31 52 70
E-Mail: info@thueringer-fahrlehrerverband.de
Internet: www.thueringer-fahrlehrerverband.de

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.