Mittwoch, 22. Januar 2020

28.09.2019Nachrichten

drucken email

Wo fahren die ältesten Pkw in Deutschland?

In München und Stuttgart fahren im Schnitt die meisten jüngsten Autos
© Foto: CHECK24

In Gelsenkirchen fahren die ältesten Autos Deutschlands. Das fand das Vergleichsportal Check24 heraus. Pkw dort seien im Schnitt seit 11,0 Jahren auf den Straßen unterwegs. Dahinter würden sich Duisburg und Hagen mit im Schnitt 10,7 Jahren einreihen. Die im Schnitt jüngsten Autos fahren in München und Stuttgart. Hier seien die Autos rund 8,7 beziehungsweise 8,6 Jahre alt.

Im Bundeslandvergleich fahren die ältesten Autos in Bremen. Hier seien die Pkw im Schnitt 10,3 Jahre alt, schreibt Check24, und damit gut ein Jahr älter als in Bayern und Thüringen. In den beiden Freistaaten betrage das Durchschnittsalter der Autos nur 9,0 Jahre.

(ts)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 1/20

Titelbild