Dienstag, 25. Februar 2020

31.10.2019Nachrichten

drucken email

Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

Auffahrunfall
Ein Autofahrer krachte in das Heck eines Fahrschulautos - es gab zwei Verletzte
© Foto: Patricia Sigerist/Panthermedia

Wie das Polizeipräsidium Tuttlingen berichtet, mussten am vergangenen Montagnachmittag eine Fahrschülerin und ihr Fahrlehrer, die sich gerade auf einer Übungsfahrt befangen, verkehrsbedingt an einer Straße in Freudenstadt warten. Dies erkannte ein nachfolgender Autofahrer zu spät.

Er prallte gegen den vor ihm stehenden Pkw der Fahrschule, schreibt die Polizei. Durch den Aufprall wurden die Fahrschülerin und ihr Fahrlehrer verletzt. Beide mussten zur weiteren Versorgungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Unfallverursacher blieb hingegen unverletzt.

(ts)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 2/20

Titelbild