Mittwoch, 16. Oktober 2019

06.08.2019Produkte

drucken email

Grundlagenwerk für Theorieunterricht in Fahrschulen

Theorieunterricht
Im Verlag Heinrich Vogel ist ein neues Grundlagenwerk für den Theorieunterricht in Fahrschulen erschienen
© Foto: Verlag Heinrich Vogel

In der Neuerscheinung werden die aktuellen verkehrspädagogischen Grundlagen der Ausbildung in Fahrschulen dargestellt. Zudem erläutert die Autorin Bianca Bredow vom Institut für angewandte Familien-, Kindheits- und Jugendforschung an der Universität Potsdam (IFK e.V.), welche Qualitätskriterien einen guten, lernwirksamen Unterricht kennzeichnen und wie diese Kriterien im Rahmen der Fahrschulüberwachung erfüllt werden können.

Nach einer Klärung der besonderen pädagogischen Herausforderungen in der Fahrschule beschäftigt sich die Autorin zunächst mit den theoretischen Grundlagen des Erwerbs von Fahrkompetenz und mit dem System der „Fahranfängervorbereitung“. Den Schwerpunkt des Werkes bilden anschließend die zwölf Qualitätskriterien für den Theorieunterricht. Diese werden ausführlich erläutert. Mit Hilfe praxisnaher Beispiele aus dem Fahrlehreralltag wird beschrieben, wie die Kriterien umgesetzt werden können. Darüber hinaus wird anschaulich dargelegt, welche Anforderungen im Rahmen der nun vorgeschriebenen Überwachung der fachlichen und pädagogischen Qualität des Theorieunterrichts auf Fahrlehrer zukommen. Schließlich helfen Vertiefungswissen und Reflexionsfragen dabei, die präsentierten Inhalte zu verinnerlichen und im eigenen Unterricht zu nutzen. 

Das Werk kann sich in der stark aufgewerteten Ausbildung der Fahrlehrer in den Bereichen „Verkehrspädagogik“ und „Pädagogische Psychologie“ ebenso bewähren wie in der Konzeption und praktischen Gestaltung von Theorieunterricht in den Fahrschulen. Auch erfahrene Fahrlehrer profitieren von dem neuen Blick auf die pädagogischen Grundlagen der Fahrschulausbildung, die durch tiefgreifende gesellschaftliche und mediale Veränderungen nicht mehr dieselbe sein kann wie noch zu Zeiten ihrer eigenen Ausbildung.

Angesprochen werden Fahrlehrer in Ausbildung und Beruf, die einen pädagogisch fundierten Unterricht durchführen möchten, der das neue Fahrlehrerrecht berücksichtigt.

Bianca Bredow, Dipl.-Psych.
Theorieunterricht in der Fahrschule
Gestaltung, Verzahnung, Überwachung
Softcover, 180 Seiten, 1. Auflage 2019
Bestell-Nr.: 27345
Preis: 39,90 Euro (42,69 Euro inkl. MwSt.)

Direkt zu beziehen bei:
Springer Fachmedien München GmbH
Verlag Heinrich Vogel
vertriebsservice@springernature.com

www.heinrich-vogel-shop.de

(tc)

 

Aktuelle Magazin-Ausgabe

Ausgabe 10/19

Titelbild