-- Anzeige --

Auto für kurze Arbeitswege die Nummer 1

Klare Sache: Das Auto ist auf dem Weg in die Arbeit unverzichtbar
© Foto: Statistisches Bundesamt (Destatis), 2021

Hierzulande setzen Berufspendler vor allem auf den eigenen Pkw. Auch, wenn der Weg in die Arbeit vergleichsweise kurz ist.


Datum:
27.12.2021
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, war im Jahr 2020 das Automobil das wichtigste Gefährt auf dem Weg in die Arbeit. Bei Strecken zwischen fünf und zehn Kilometern lag der Anteil der Pkw-Fahrten bei knapp 70 Prozent. Und auch auf der Kurzstrecke (unter fünf Kilometer) setzten die meisten Pendler auf die motorisierte Fortbewegung: 40 Prozent legten solche kurzen beruflichen Wege mit dem Pkw zurück. Auf Platz zwei landete mit einem Anteil von 26 Prozent das Fahrrad, immerhin 25 Prozent legten die Strecken zu Fuß zurück. Der öffentliche Personennahverkehr kam bei Arbeitswegen unter fünf Kilometer Länge nur auf acht Prozent. Deutlich beliebter war der ÖPNV bei Strecken zwischen fünf und zehn Kilometern. Immerhin 18 Prozent setzten hier auf Bus und Bahn.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.