-- Anzeige --

Bundesrat: Grünes Licht für autonomes Fahren

Der Bundesrat ermöglicht den Betrieb autonomer Fahrzeuge in Deutschland
© Foto: BHT2000/adobe.stock.com

Der Weg für die Zulassung autonomer Autos ist frei. Der Bundesrat hat eine entsprechenden Verordnung am Freitag verabschiedet. Damit ist Deutschland weltweit das erste Land mit einem Gesetz zum autonomen Fahren.


Datum:
23.05.2022
Autor:
Saskia Doll
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Bundesratsplenum haben die Länder der „Verordnung zur Regelung des Betriebs von Kraftfahrzeugen mit automatisierter und autonomer Fahrfunktion und zur Änderung straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften“ zugestimmt. Künftig ist also die Zulassung und der Regelbetrieb entsprechender Fahrzeuge auf ausgewiesenen Strecken in Deutschland möglich.

Die Zustimmung ist allerdings an eine Reihe von Änderungsmaßgaben geknüpft. Unter anderem soll nicht mehr vor jedem Fahrtantritt eine sogenannte erweiterte Abfahrkontrolle – eine Probefahrt und Überprüfung zahlreicher sicherheitsrelevanter Systeme – durchgeführt werden müssen. Es reicht nach dem Beschluss des Bundesrats aus, wenn diese täglich vor Betriebsbeginn erfolgt.

Außerdem bittet der Bundesrat die Bundesregierung um zeitnahe Klarstellung des Verhältnisses der Verordnung zur Straßenverkehrsordnung. So sei beispielsweise noch zu regeln, wie die Absicherung einer Unfallstelle ohne Fahrer funktionieren kann. Unklar sei auch, welche Regelungen greifen, wenn die Aufsichtspersonen alkoholisiert oder durch Betäubungsmittel beeinflusst sind.

Wissing betont Vorreiterrolle

„Das autonome Fahren wird unsere Mobilität nachhaltig verändern und bietet enormes Potenzial, beispielsweise bei der Personenbeförderung oder in der Logistik auf der letzten Meile“, sagte Bundesverkehrsminister Volker Wissing nach der Entscheidung im Bundesrat. Deutschland nehme mit dieser Entscheidung eine internationale Führungsposition ein.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.