Corona: Großer Mehraufwand für Fahrschulen

Die Corona-Schutzmaßnahmen bedeuten einen erheblichen Mehraufwand für die Fahrschulen
© Foto: Space_Cat/stock.adobe.com

Jeder Fahrlehrer hat im Durchschnitt 76 Minuten Mehraufwand pro Tag durch die Corona-Schutzmaßnahmen, so ein Ergebnis der aktuellen Umfrage des Branchenverbandes Moving.


Datum:
19.06.2020
Autor:
Sylke Bub
Lesezeit: 
2 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Für mehr als die Hälfte der Kunden stellt das angebotene Hygienekonzept der Fahrschule nach Eindruck der Fahrlehrerschaft ein wichtiges Entscheidungskriterium dar. Das ist eines der Ergebnisse der 3. Umfrage des Branchenverbandes Moving zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Fahrschulbranche. Durchschnittlich rund 76 Minuten beträgt der tägliche Mehraufwand pro Fahrlehrer durch die Corona-Schutzmaßnahmen. Bislang haben allerdings erst weniger als die Hälfte der Fahrschulen ihre Preise entsprechend neu kalkuliert und angepasst.  

Alle Ergebnisse im Einzelnen – zum Beispiel auch zur Differenz der Neuanmeldungen und zur Auswirkung der Corona-Krise auf den Jahresumsatz – können hier angesehen werden.

HASHTAG


#Moving

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.