-- Anzeige --

Elf Verletzte bei Frontalzusammenstoß mit Fahrschulwagen

Ein Rettungshubschrauber brachte die schwerverletzte Fahrschülerin in die nächste Uniklinik (Symbolbild)
© Foto: Patrick Seeger/dpa/picture alliance

Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der B110 im mecklenburg-vorpommerischen Relzow ist ein Kleinbus frontal in ein Fahrschulauto gefahren. Dabei wurden elf Personen verletzt, darunter auch drei Kinder.


Datum:
30.07.2021
Autor:
Saskia Doll
Lesezeit: 
3 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Nach ersten Erkenntnissen der Polizei Anklam soll der 66-jährige Fahrer eines Kleinbusses im Kurvenbereich der Bundesstraße plötzlich aus der Kolonne heraus nach links in den Gegenverkehr gekommen und frontal mit einem Fahrschul-Hyundai zusammengestoßen sein. Im Kleinbus befanden sich neben dem Fahrer acht weitere Personen, darunter drei Jungen im Alter von vier, sechs und sieben Jahren sowie fünf Frauen im Alter von 28 bis 56 Jahren. Im Fahrschulwagen saßen eine 18-jährige Fahrschülerin sowie ihr 63-jähriger Fahrlehrer.

Alle Unfallbeteiligten verletzt

Die Fahrschülerin wurde bei dem Unfall schwer verletzt, ein Rettungshubschrauber flog sie ins Uniklinikum Greifswald. Die anderen zehn Personen wurden ebenfalls verletzt, zum Teil schwer. Unzählige Rettungskräfte versorgten die Verletzten vor Ort und verbrachten alle zur weiteren Behandlung in Krankenhäuer in Anklam, Greifswald und Neubrandenburg.

Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 20.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten durch Abschleppunternehmen geborgen werden. Während der Maßnahmen der Rettungs- und Einsatzkräfte war die B110 für zweieinhalb Stunden komplett gesperrt.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.