-- Anzeige --

Fahrlehrer freut sich über ersten ausgelieferten ID.5

Fahrlehrer Lokman Benli freut sich über den ersten ausgelieferten ID.5
© Foto: Volkswagen

Auf Elektro-Autos von VW muss man derzeit lange warten. Mit der ersten Auslieferung des ID.5, der erst kürzlich auf den Markt kam, ging es jetzt aber schnell.


Datum:
06.06.2022
Autor:
Thomas Cyganek
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Im Kundencenter der Autostadt in Wolfsburg wurde am Donnerstag das erste Modell ausgeliefert. Lokman Benli, Inhaber der Fahrschule „Bei Lokman“ in Walsrode, erhielt das erste SUV-Coupé mit vollelektrischem Antrieb, berichtet Volkswagen in einer Pressemitteilung. Abholer haben laut VW ab sofort die Möglichkeit, jedes Modell der ID.-Familie in der „Autostadt“ in Empfang zu nehmen.

Lokman Benli freut sich darauf, künftig auf dem ID.5 auszubilden: „Wir haben uns für den Volkswagen ID.5 entschieden, weil er Nachhaltigkeit, Komfort und die notwendige Sicherheit perfekt vereint – das werden auch unsere Fahrschülerinnen und -schüler schätzen. Und weil der Elektromobilität die Zukunft gehört, möchten wir unseren Fuhrpark perspektivisch komplett auf elektrifizierte Fahrzeuge aus der Volkswagen ID. Familie umstellen.“

„Das Auto gibt Volkswagen einen weiteren Schub bei der E-Strategie und auf dem Weg zum softwareorientierten Mobilitätsanbieter“, heißt es weiter. So habe der Stromer bereits die neue ID.-Software 3.0 an Bord, mit der sowohl Ladeleistung als auch Sprachbedienung sowie die Fahrerassistenzsysteme verbessert wurden.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.