-- Anzeige --

Gefährlicher Beinaheunfall mit Fahrschulfahrzeug

Weil der Fahrlehrer noch rechtzeitig bremsen konnte, kam es nicht zum Unfall
© Foto: Animaflora Pics/stock.adobe.com

Ein gefährliches Überholmanöver eines Autofahrers im niedersächsischen Alfeld führte fast zum Unfall mit einem abbiegenden Fahrschulwagen. Nur das Eingreifen des Fahrlehrers verhinderte eine Kollision.


Datum:
16.09.2022
Autor:
Saskia Doll
Lesezeit: 
1 min
1 Kommentare

-- Anzeige --

Wie die Polizei Hildesheim mitteilt, wollte eine 29-jährige Fahrschülerin während ihrer Fahrstunde nach links abbiegen, musste aber verkehrsbedingt warten, da eine ältere Dame im Einmündungsbereich die Straße überquerte. Hinter dem Fahrschulfahrzeug befanden sich noch weitere Fahrzeuge. Als die Dame die Straße passiert hatte, fuhr die 29-jährige Fahrschülerin langsam an, um abzubiegen, als plötzlich ein VW Golf die wartenden Fahrzeuge überholte und mit zunehmender Geschwindigkeit weiterfuhr.

Der Fahrlehrer reagierte blitzschnell und konnte durch ein Abbremsen des Fahrschulfahrzeugs gerade noch einen Zusammenstoß verhindern. Gleichzeitig gelang es ihm, das Kennzeichen des VW Golf abzulesen und im Anschluss an die Polizei weiterzugeben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


Bekir Han

16.09.2022 - 15:11 Uhr

Das erlebe ich als Fahrlehrer 3x in der Woche. Wenn das eine Nachricht wert ist, kann ich Sie gerne auf dem laufenden halten


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.