-- Anzeige --

Fünf Verletzte nach Verkehrsunfall

Die genaue Ursache für den schweren Verkehrsunfall wird aktuell noch von der Polizei ermittelt
© Foto: Malte Christians/dpa/picture-alliance

Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Renault Twingo und einem Fahrschul-Golf wurden insgesamt fünf Personen verletzt, zwei davon schwer.


Datum:
01.09.2022
Autor:
Bastian Hambalgo
Lesezeit: 
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Wie das Polizeipräsidium Hamm berichtet, kam es am Dienstagnachmittag zu einer folgenschweren Kollision zwischen einem Renault Twingo und einem VW Golf. Die 41-jährige Twingo-Fahrerin befuhr die Richard-Wagner-Straße in Hamm Richtung Werler Straße. Ein 18-jähriger Fahrschüler befuhr zusammen mit seiner 45-jährigen Fahrlehrerin ebenfalls die Richard-Wagner-Straße in entgegengesetzter Richtung. Als der Fahrschul-Golf links in den Langewanneweg einbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen.

Dieser war so heftig, dass alle fünf Passagiere der beiden Fahrzeuge in umliegende Krankenhäuser gebracht werden mussten. Die Fahrlehrerin und ihr Schüler konnten nach ambulanter Behandlung wieder entlassen werden, ebenso der 53-jährige Beifahrer der Twingo-Fahrerin. Diese hatte deutlich weniger Glück und musste zusammen mit einem 8-jährigen Insassen des Twingo zur stationären Behandlung im Krankenhaus aufgenommen werden.

Die Polizei ermittelt gerade den genauen Unfallhergang sowie die Ursachen für den Zusammenstoß der beiden Pkw. Über die Höhe des Sachschadens machte das Polizeipräsidium bislang keine Angaben.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.