Motorradfahrschülerin knallt in parkendes Auto

Eine 42-jährige Motorradfahrschülerin verlor in Bochum die Kontrolle über ihre Maschine und fuhr gegen ein geparktes Auto am Straßenrand
© Foto: RioPatuca Images_Fotolia

Eine 42-jährige Motorradfahrschülerin ist bei einem Unfall in Bochum schwer verletzt worden. Offenbar hatte sie zuvor Gas und Bremse verwechselt.


Datum:
21.09.2020
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit: 
3 min

NOCH KEINE Kommentare

jetzt mitdiskutieren



Die Fahrschülerin wollte in einer Übungsstunde nach rechts abbiegen. Wie die Polizei Bochum berichtet, geriet sie bei dem Abbiegevorgang plötzlich in den Gegenverkehr, vertat sich offenbar bei Bremse und Gas, beschleunigte weiter und geriet nach links auf dem Gehweg. Dort knallte die mit Vollgas wegen ein geparktes Auto.

Der hinter der 42-Jährigen fahrende Fahrlehrer sagte später aus, dass er seine Schülerin noch in die Sprechanlage schreien habe hören, bevor es zu dem Unfall gekommen sei, berichten die zuständigen Beamten. Er sei sofort auf seinem Fahrschulauto gesprungen und habe erste Hilfe geleistet, bis der Rettungsdienst eingetroffen sei.

Fahrschülerin wird schwer verletzt

Durch den Aufprall erlitt die Fahrschülerin schwere Verletzungen. Sie musste mit einem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch das Fahrschulmotorrad und das geparkte Auto mussten abgeschleppt werden. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Insgesamt schätzt die Polizei den entstandenen Sachschaden auf etwa 10.000 Euro.

HASHTAG


#Motorrad

MEISTGELESEN


KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!


NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.