-- Anzeige --

Neuzugang bei Volkswagen

Der VW Taigo ist eine seriennahe Studie und wird in Europa noch nicht zum Verkauf angeboten
© Foto: Volkswagen AG

Bereits jetzt gibt VW einen ersten Ausblick auf sein neues SUV-Coupé, das Ende des Jahres auf den Markt kommen soll.


Datum:
02.04.2021
Autor:
Theresa Siedler
Lesezeit:
2 min
NOCH KEINE Kommentare

-- Anzeige --

Noch vor seiner offiziellen Europapremiere veröffentlicht Volkswagen den Namen seines künftigen Crossover-Modells. Der neue Taigo soll das SUV-Angebot des Wolfsburger Autobauers im Kleinwagensegment ergänzen.

Wie VW in einer Pressemitteilung berichtet, wird der Taigo als kleiner CUV (Crossover Utility Vehicle) mit erhöhter Sitzposition und „dennoch sportlicher coupéhafter Silhouette“ gebaut. Zudem soll der Taigo mit TSI-Motoren, serienmäßigen LED-Scheinwerfern, einem modernen Bedienkonzept, einem komplett digitalen Cockpit und mehreren Assistenzsystemen auf den Markt kommen.

Markteinführung Ende 2021 geplant 

Der Taigo basiert auf dem brasilianischen Modell Nivus und wird für den europäischen Markt im Werk Pamplona in Spanien gebaut, schreibt VW. Das neue CUV soll im Sommer dieses Jahres vorgestellt werden, die Markteinführung dann Ende 2021 erfolgen.

-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --
-- Anzeige --

KOMMENTARE


SAGEN SIE UNS IHRE MEINUNG

Die qualifizierte Meinung unserer Leser zu allen Branchenthemen ist ausdrücklich erwünscht. Bitte achten Sie bei Ihren Kommentaren auf die Netiquette, um allen Teilnehmern eine angenehme Kommunikation zu ermöglichen. Vielen Dank!

-- Anzeige --

WEITERLESEN




NEWSLETTER

Newsletter abonnieren und keine Branchen-News mehr verpassen.


www.fahrschule-online.de ist das Online-Portal der monatlich erscheinenden Zeitschrift FAHRSCHULE aus dem Verlag Heinrich Vogel. Diese ist das offizielle, überregionale Organ der Bundesvereinigung der Fahrlehrerverbände ist. Im Mittelpunkt der redaktionellen Leistungen stehen die Fragen der Verkehrssicherheit. Technische, wirtschaftliche und verkehrsrechtliche Probleme werden ausgiebig erörtert.

www.fahrschule-online.de bietet ein umfangreiches Internet- Angebot für Fahrschulinhaber und Fahrlehrer mit täglich aktuelle Nachrichten und Produktinformationen sowie Kurzurteile für Fahrschulinhaber und angestellte Fahrlehrer.